Aktuelle Nachrichten

- Datenschutzerklärung -

.

EINLADUNG ZU UNSERER ZUSATZVERANSTALTUNG AUFGRUND DER HOHEN NACHFRAGE AM 19.04.2017 IN KASSEL

EINLADUNG ZU UNSERER ZUSATZVERANSTALTUNG AUFGRUND DER HOHEN NACHFRAGE AM 19.04.2017 IN KASSEL

Psychotherapie 2017 – was kommt auf uns zu?

Die neue Psychotherapierichtlinie und die Änderungen in unseren Praxen

Datum:Mittwoch, 19.04.2017, 18:30 Uhr – 21:30 Uhr

Ort:Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72, Kassel

ReferentInnen: Irina Prokofieva, Tilo Silwedel

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die große Reform der Psychotherapierichtlinieim Gefolge des Versorgungsstrukturgesetzes beschäftigt uns alle und wird erhebliche Änderungen für die Arbeitsbedingungenin unseren Praxen mit sich bringenundauch bereits in der Ausbildung nach sich ziehen. In Kraft treten werden diese Änderungen zum 01.04.2017.

Diese betreffen folgende Themen, zu denen wir detailliert auch in Bezug auf die Umsetzung informieren wollen:

- Sprechstunde, Akutversorgung, Telefonische Erreichbarkeit und Terminservicestellen

- Zweiteilung der Kurzzeittherapie, Rezidivprophylaxe

- Vereinfachung des GAV

- Förderung der Gruppentherapie

- QS nach Wegfall der Dokubögen

Die Veranstaltung richtet sich an Ärztliche PsychotherapeutInnen, Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, auch in Aus- bzw. Weiterbildung und kurz nach der Approbation.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Wir bitten wegen der begrenzten Teilnahmeplätze um rechtzeitige Anmeldung mit dem umseitigen Anmeldeblatt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Zertifizierung für Fortbildungspunkte ist bei der LPPKJP beantragt.

Anmeldeformular für 19.04.2017